Projekt „Pizzakartonsammler“ AV 4 und 2BFS2

Auf dem Bild sehen Sie die Klassen AV4 und 2BFS, die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer des Projekts und die Schulleitung der MESK bei der Übergabe der Pizzasammler an den Kirchheimer Oberbürgermeister Herrn Bader.

In Kooperation mit der Stadt Kirchheim entschied man sich, Pizzakartonsammler zu entwerfen und herzustellen, mit dem Ziel, diese auch in der Stadt aufzustellen.

Das fächerübergreifende Projekt, an dem die Schülerinnen und Schüler arbeiteten, stellte sie vor herausfordernden Aufgaben. Neben dem Erlernen theoretischer Grundlagen (wie Planung, Kalkulation, Umwelt und Entsorgung, Flyer-Gestaltung mit AIDA Prinzip …), die für die Umsetzung des Projektes notwendig waren, ermöglichte auch die bauliche Umsetzung viel Neues zu erlernen. 

In Absprache mit der Stadt wurden die konstruktiven Rahmenbedingungen für zwei Varianten festgelegt, danach ging es in die Umsetzung.

Durch die gute motivierte Zusammenarbeit der beiden Klassen, wurde das Projekt ein voller Erfolg!

Die gefertigten Pizzakartonsammler konnten so am letzten Schultag in den Werkstatträumen der Max-Eyth-Schule stolz an Herrn Oberbürgermeister Bader überreicht werden.

Termine

Keine Einträge gefunden

Mehr Termine