Fachexkursion bei der Fa.Horsch

Nach Ankunft in Schwandorf und einer kurzen Firmenpräsentation durften die angehenden Meister an einer sehr interessanten Betriebsführung teilnehmen. Dort bekamen sie nicht nur Einblick in die Produktion, sondern auch in das moderne Ersatzteillager bis hin zum Versand.

Phillipp Horsch hielt nachmittags einen sehr mitreißenden Vortrag, indem er sehr eindrucksvoll veranschaulichen konnte wie schwierig sich die Produktion und Einhaltung der Lieferzeiten unter den momentanen Bedingungen gestaltet.

Am nächsten Tag ging es dann weiter nach Landau. Dort wurde die Produktion von Anbauspritzen und selbstfahrende Spritzen besichtigt. Jens Fehl (Horsch) stellte zudem sehr interessant das Portfolio der Fa. Horsch vor. Die passende fachliche Diskussion zum Abdrift, zur aktiven Gestängeführung und zum Düsenabstand kam hier nicht zu kurz.

Die Exkursion war für alle Beteiligten sehr interessant und lehrreich.

Herzlichen Dank an die Fa. Horsch, die uns diese Exkursion ermöglicht hat.

Termine

Keine Einträge gefunden

Mehr Termine