Berufsschüler verabschiedet

Wir verabschieden wir dieses Jahr 235 Facharbeiter und Gesellen, die den schulischen Teil ihrer Berufsausbildung an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim erfolgreich abgeschlossen haben.

Seit der vergangenen Woche haben 79 Schülerinnen und Schüler der Max-Eyth-Schule in Kirchheim ihren Schulabschluss erworben. Darunter sind 25 Mechatroniker, 11 Elektroniker für Automatisierungstechnik, 10 Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik,  ein Fachinformatiker für Systemintegration, ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, 10 Feinwerkmechaniker für Werkzeugbau und 21 Werkzeugmechaniker. Es konnten 9 Preise und 14 Belobigungen vergeben werden.

 

47 Schülerinnen und Schüler der Landesfachklassen Elektroniker Maschinen- und Antriebstechnik und 109 Schülerinnen und Schüler der Landesfachklassen Mechaniker für Land- und Baumaschinen erhielten ebenfalls ihr Abschlusszeugnis. Wir gratulieren allen Absolventen und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg.

Termine

Keine Einträge gefunden

Mehr Termine