Berufschüler verabschiedet

55 Schüler und Schülerinnen nehmen bei der Verabschiedungsfeier ihren Berufschulabschluss in Empfang. Somit verlassen sieben Mechatroniker, zwei Elektroniker für Automatisierungstechnik, zwei Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, 34 Fachinformatiker (Systemintegration, Anwendungsentwicklung), zwei Feinwerkmechaniker (Werkzeugbau), zwei Leichtflugzeugbauer, ein Werkzeugmechaniker und sechs Mechatroniker für Land- und Baumaschinen die Max-Eyth-Schule in Kirchheim.

Davon erhalten 13 Absolventen von ihren bisherigen Klassenlehrern zusätzlich eine Belobigung und neun Schulabgänger einen Preis für besondere Leistungen.

Wir gratulieren herzlich.

Termine

Keine Einträge gefunden

Mehr Termine