Sonderpreis „Wir laufen für UNICEF“

Unicef-Sonderpreis 2014

 

Sonderpreis „Wir laufen für UNICEF“ für die Schülerinnen Leah Storz und Eileen Klopp

Die Schülerinnen Leah Storz und Eileen Klopp der Max-Eyth-Schule Kirchheim erhalten den Unicef-Sonderpreis für die Organisation des Spendenlaufs unserer Schule. Die Auszeichnung für besonderes Engagement wurde ihnen am Montag in der Frankfurter Paulskirche überreicht.

Die Schülerinnen des Technischen Gymnasiums machten es gemeinsam mit 57 Schülern der Max-Eyth-Schule möglich, dass 1462,- Euro für das Unicef-Bildungsprogramm „Schulen für Afrika“ gesammelt werden konnten. Mit dem Preis erhalten Leah und Eileen die Anerkennung ihrer Leistung, die uns der Vision von Bildung und Frieden in der Welt ein Stück näher kommen lässt.

Wir danken allen Teilnehmern.

 

Weiter Bilder und ein Video unter:

http://www.younicef.de/sonderpreise-2014.html

http://www.younicef.de/1771.html

 

Initiates file downloadPressemitteilung (word) von UNICEF

Initiates file downloadPressemitteilung (pdf) von UNICEF

 

 

Termine

10. November 2020 - 12. November 2020
Mehr Termine