Erfolgreicher Spendenlauf der Max-Eyth-Schule Kirchheim für die Deutsche Kinderkrebshilfe

 

Das Wetter spielte zum Glück mit und so konnte bei Sonnenschein Runde für Runde absolviert werden. 

Ungefähr 150 Schüler aus 18 verschiedenen Klassen sowie auch einige Lehrer liefen insgesamt über 1150 Runden innerhalb des Zeitraums von zwei Stunden.

Wir bedanken uns für die großzügigen Spenden bei den Firmen Leuze, Arno, Beck Packautomaten, ElringKlinger, Heidler Strichcode GmbH, Heller, Inductoheat, Keller Lufttechnik, Metabo, Nagel, Topex, AWG,  BHB Waschanlagen, ST Stanztechnik , Kächele Vibrastop sowie den spendenden Lehrern und auch den Privatpersonen, die ihren Läufern etwas für ihre Runden gespendet haben. Insgesamt kamen wir so auf einen tollen Spendenbetrag von über 3.000 Euro.

Ein besonderer Dank gilt dementsprechend allen Läufern für ihre großartige Leistung, denn nur sie haben diesen hohen Spendenbetrag erst möglich gemacht.

Empfänger der Spende wird die Deutsche Kinderkrebshilfe sein, an die 100% der Spenden gehen.

Der Spendenlauf war ein voller Erfolg und so freuen wir, die SMV der Max-Eyth-Schule, uns auf zukünftige Aktionen für einen guten Zweck.

Termine

10. November 2020 - 12. November 2020
Mehr Termine