Der Zocker

In dieser Mischung aus Theaterstück und Workshop zum Thema Glücksspiel und Sportwetten zeigt Alexej Boris anschaulich und lebensnah die vier Stufen der der Entwicklung zur Abhängigkeit: Genuss, Gewohnheit, Missbrauch, Abhängigkeit.

Offen und direkt spricht er Fakten, Vorurteile und die üblichen Sprüche zum Thema an.

So kann und muss sich jeder Zuhörer damit auseinandersetzen, wie er selber mit Sportwetten und Glücksspiel umgeht. „Wir gefährdet bin ich, meine Freunde, mein Umfeld?“ 

Sprache und Stilmittel sind auf Jugendlichen zugeschnitten, das Stück ist unterhaltsam und fördert zugleich die Auseinandersetzung mit der eigenen Anfälligkeit für Glücksversprechen und Abzocke: Was ist noch Spiel, wo beginnt die Gefahr? Auf was will ich mich einlassen?

Termine

26. Januar 2019
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
30. Januar 2019
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Mehr Termine