Aktuelles zum Schulbetrieb

Nach Vorgaben der Landesbehörden bleibt die Max-Eyth-Schule in Kirchheim unter Teck auch die nächsten zwei Wochen geschlossen.

Die Lehrerschaft wird die Schüler/innen wie schon vor den Osterferien "fernbeschulen". Voraussichtlich kann erst ab Montag dem 4.5.2020 wieder teilweise mit Unterricht begonnen werden. Das Kultusministerium stellt im Laufe der nächsten Woche die Vorgaben für die Schulen dafür auf. Erst danach kann die Schule mit konkreten Planung beginnen. Wir bitten alle um Verständnis dafür, dass wir vorher leider keine verlässlichen Auskünfte geben können.

Das gilt auch für Fragen zu Prüfungen, Leistungsfeststellungen und Zeugnissen.

Unsere Informationswege:

Allgemeine Informationen werden möglichst zeitnah hier auf der Homepage bekannt gegeben.

Spezielle Informationen für einzelne Klassen oder Schularten werden über die Klassenlehrer/innen direkt an die Schüler/innen gesendet.

Wir bitten Eltern und Betriebe sich, soweit möglich, bei der Schülerschaft zu informieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Schulleitung

Termine

10. November 2020 - 12. November 2020
Mehr Termine