Elektrotechnik

Technikerinnen und Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik sind heute in der Projektierung, Inbetriebnahme und Wartung von Geräten, Systemen und Anlagen, sowie in der Konzipierung und Programmierung von Steuerungen und Regelungen tätig.

Sie arbeiten in der Entwicklung und Konstruktion, im Versuch, im Qualitätsmanagement und in der Kundenbetreuung. Die Arbeitsplätze unterliegen einem raschen technologischen Wandel und sind nicht selten mit umfangreichen Führungsaufgaben verbunden.

Die MESK stellt sich diesen Anforderungen durch eine umfassende und hochmoderne Art der Ausbildung. Innerhalb von 2 Jahren im Vollzeitunterricht bzw. innerhalb von 4 Jahren im Teilzeitunterricht verknüpft die Ausbildung elektrische bzw. automatisierte Systeme mit den neuen Technologien der Informations- und Kommunikationstechnik. Betriebswirtschaftliche Grundlagen, berufliches Englisch und die Bildung von Führungskompetenzen runden das Angebot ab.

Die Ausbildung endet mit dem Abschluss als „Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik“ und der Fachhochschulreife.


Termine

Keine Einträge gefunden

Mehr Termine